Trainerteam der FSGRW neu aufgestellt

TrainerTeam_01

Das Trainerteam der FSGRW, dass zuletzt durch berufliche Änderungen, geschwächt war wird nun durch drei neue Trainerassistenten verstärkt.

Am vergangenen Wochenende beendeten André Degelow, Antonia Hamm und Christina Süfke die Ausbildung zum Trainerassistenten Fechten des Westfälischen Fechterbundes. Während der theoretischen und praktischen Ausbildung wurden unterschiedliche Inhalte vermittelt. Von der Gestaltung des Aufwärmtrainings, über die Spielgestaltung und Einheiten z. B. zur Förderung des Selbstbewusstseins und Muts ging es zu den fechtspezifischen Inhalten. Dort standen neben der Bewegungsbeschreibung und –analyse auch die Verletzungsprophylaxe, die Vorbereitung und Durchführung der Beinarbeit, fechterische Spiele sowie ein Lektionier-Training auf dem Plan. Der Lehrgang befähigt dazu Übungen qualifiziert und eigenständig zu leiten und so den Trainer zu unterstützen. Mit zunehmender Erfahrung wird auch die Routine einsetzen.

Weiterlesen

BB_Nikolausturnier-2015_v4

Alle Jahre wieder … kommt der Nikolaus

Zum Jahresende ist das vereinsinterne Nikolausturnier inzwischen Tradition. Innerhalb der Trainingszeit wurden auf sechs Fechtbahnen die Klingen gekreutzt. 20 junge Fechterinnen und Fechter der FSGRW waren anwesend um sich einen der begehrten Schoko-Nikoläuse und einen Platz auf dem Treppchen zu sichern.

Jugendturnier_Pulheim_Leti

Gold aus Pulheim

Beim 23. Jugend-Florett-Turnier des Pulheimer Sport Clubs ging auch eine Wattenscheider Fechterin an den Start. Laetitia startet seit dieser Saison mit der langen Waffe in dem jüngeren Jahrgang der B-Jugend.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Westfälische Meisterschaften 2015 der Schüler und Junioren

Die Westfälische Meisterschaften der Altersklassen Schüler und Junioren sollten eigentlich in Dortmund stattfinden. Doch die Halle stand nicht zur Verfügung. Die Fechtabteilung des TV Neheims sprang ein und richtete das Turnier im gewohnt guten Rahmen in Arnsberg aus. Drei Fechterinnen und ein Fechter traten den… Weiterlesen

2015-10-31 - FIE Weltcupturnier-1189

Italien siegt erneut beim Weltcup in Bochum

Am Samstag, 31.Oktober 2015 wurden im Bochumer RuhrCongress die Klingen gekreuzt. Ziel der Kämpfe war der Pokal der Stadt Bochum und damit verbunden wichtige Punkte für die Weltrangliste.  Jede der 118 Fechterinnen ist mit dem Ziel gekommen den Weltcup für sich zu entscheiden.

BB_Pokal der Stadt Bochum

30. Pokal der Stadt Bochum – Weltcupturnier

Der „30. Pokal der Stadt Bochum “ ein  Weltcup im Junioren Damenflorett wird in diesem Jahr am 31. Oktober 2015 ausgerichtet. Um das Jubiläum gebührend feiern zu können findet die Veranstaltung im RuhrCongress Bochum (Stadionring 20, 44791 Bochum) statt.

BB_Pokal der Stadt Bochum

Weltcup – Plakat öffentlich Vorgestellt

Gestern Abend wurde unser Plakat für den 30. Pokal der Stadt Bochum durch die Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz und den Geschäftsführer von Bochum Marketing Mario Schiefelbein auf dem Bochumer Musiksommer vorgestellt.